Attraktivität der Stadt Konz

Konz ist eine schöne und enorm vielfältige Stadt. Der Charakter der verschiedenen Stadtteile unterscheidet sich erheblich. Neben urbanen Stadtteilen in der ehemaligen Eisenbahnersiedlung Karthaus und im Stadtzentrum gibt es dörflich strukturierte Bereiche in den Ortsteilen. Die Lage an gleich zwei großen Flüssen mit Mosel und Saar stellt eine weitere Besonderheit dar, die nur wenige Städte mit vergleichbarer Größe zu bieten haben.

Ich möchte die Attraktivität der Stadt Konz weiter verbessern, insbesondere die Aufenthaltsqualität auf Plätzen und in Parks habe ich dabei ins Auge gefasst. Die Initiative WiFi4EU, für die sich Gemeinden in Zukunft bewerben können, erstattet bis zu 8000 Gemeinden die Startkosten, um öffentliches WLAN zur Verfügung zu stellen. Dieses könnte genutzt werden, um auf die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten von Konz aufmerksam zu machen.

Weiterhin sollen Bürgerinnen und Bürger ermutigt werden, im Rahmen eines Bürgerhaushaltes selbst Projekte vorzuschlagen und über diese abzustimmen, mit denen die Attraktivität unserer Stadt verbessert werden kann.